Unser Gemeindeleben ist geprägt von vielfältiger Mitarbeit. Neben den Hauskreisen gehören hierzu viele weitere Gruppen, die zu einer lebendigen Gemeindearbeit beitragen. Hier ist für jeden etwas dabei:

 

Hätten Sie gewusst, wer Haggai ist? Oder wo in der Bibel man Sacharja findet? In unseren Bibelstunden suchen wir nicht nur nach diesen "kleinen Propheten", sondern gehen auch anderen spannenden Fragen rund um das Buch der Bücher nach.

Es geht uns vor allem darum, die Inhalte von Gottes Wort theologisch zu beleuchten und mit unserem Alltag in Beziehung zu setzen. Dabei wollen wir die biblischen Aussagen auf unsere Zeit übertragen ohne den Bezug zur Entstehungszeit aus den Augen zu verlieren.

 

lesende StoffpuppenKirche für Kinder ist eine eigene Veranstaltung parallel zum Hauptgottesdienst am Sonntagmorgen.

Die Inhalte und die Vermittlung erfolgt dem Alter und der Anzahl der Kinder entsprechend auf unterschiedliche Art und Weise. Wir beten, singen, spielen, basteln und auch durch Rollenspiele werden den Kindern biblische Inhalte vermittelt. Wichtig ist uns dabei, den Kindern Gott näher zu bringen und sie in ihrer Unterschiedlichkeit ernst zu nehmen.

Männer brauchen Freunde, um über sich hinauszuwachsen.

Wir laden ein zu gemeinsamen Aktionen, zum Austausch über Lebensfragen und biblische Themen und zum gemeinsamen Gebet. Miteinander begegnen wir den Herausforderungen des Alltags, des Berufs und der Familie und stärken einander auf dem Weg. Immer am letzten Dienstag des Monats. Bei uns ist Platz für jederMann - Herzlich willkommen!

Männer als Scherenschnitt

Als Senioren der Gemeinde sind wir zwar nicht mehr jung, aber trotzdem beweglich. Wir treffen uns bei Kaffee und Kuchen zu wechselnden interessanten Themen. Singen, beten und die Bibel kommen dabei nicht zu kurz. Auch das Schwelgen in (gemeinsamen) Erinnerungen sowie der Austausch über das, was uns bewegt haben ihren Platz. Zusammen unternehmen wir Ausflüge oder feiern Feste und Geburtstage. Wir wollen mit unserem reichen Schatz an Lebenserfahrung der Gemeinde zur Verfügung stehen und weitergeben, was uns und unseren Glauben geprägt hat und prägt.

Wer sich angesprochen fühlt und uns kennenlernen möchte, ist herzlich eingeladen, dabei zu sein und sich mit uns an Gott und am Leben zu erfreuen. Immer am vierten Donnerstag des Monats.

 

Mischpult

Ohne uns wären die Gottesdienste nicht mal halb so gut zu verstehen, miserabel beleuchtet, die Musik wäre sehr unausgewogen und alle Predigten wären einmal gesagt und nie wieder gehört.

Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind Mitglied im Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R.



Stellungnahme zum Umgang mit Flüchtlingen

Aus aktuellem Anlass hat sich der Baptistische Weltbund (BWA) erneut hinter eine Resolution gestellt, die im Juli 2016 in Vancouver verabschiedet wurde. .

09.02.2017

Die Einheit der Kirchen fördern

„Ist unsere Arbeit als ACK Delegierte der Landesverbände für unsere Gemeinden wichtig?“ Mit dieser Frage befassten sich 20 Teilnehmer einer Tagung am 20. und 21. ...

02.02.2017

Zum Seitenanfang